Dienstag, 9. März 2010

Back in Santiago

Heute sind wir in der Frueh von Arica nach Santiago geflogen (Zwischenlandungen in Iquique,Calama inklusive).
In Santiago sieht es nicht allzu schlimm aus - das hektische suedamerikanische Leben ist wieder voll im Gange. Obwohl unser Hotel anscheinend ein paar Wackler abbekommen hat (der eine oder andere Riss in der Wand ist zu sehen). Am heftigsten duerfte es wirklich den Flughafen und das Museum Bellas Artes erwischt haben (eine Seite des Bellas Artes ist ziemlich in Mittleidenschaft gezogen worden).
Der Flughafen wurde jetzt behelfsmaessig wieder in Betrieb genommen. Fuer regionale Fluege wurde ein ueberdimensionales Abflugszelt aufgestellt - inklusive Wartebereich, Kuehlaggregaten und Online Check in Apparaten. Ebenfalls der Gepaeckdienst ist etwas anders: die Rucksaecke werden auf dem Rollfeld ausgeladen - die dazugehoerigen Personen warten inzwischen im Flugzeug und duerfen erst raus wenn das Flugzeug ausgeraeumt ist. Ist aber in Summe um nichts langsamer als wenn man auf das Gepaeck auf dem Foerderband wartet. Die Chilenen duerften ziemlich erfinderisch sein - uns wuerde interessieren ob die Oesterreicher bei einem aehnlichen Vorfall auch so schnell den Flugverkehr wieder herstellen koennten.

LG Nina & Thomas

@ Tante Elisabeth: wir wuerden uns ueber Wienerschnitzerl + Erbsenreis + gruenen Salat mit Kernoel freuen (wenns nicht zuviel Arbeit macht!) Wir melden uns dann von Frankfurt aus am Samstag.

Kommentare:

  1. Hi Ihr beiden Weltenbummler!
    Lustig! An Wienerschnitzel und Erbsenreis hab ich gestern auch gedacht und heute alles bis auf Fleisch auch schon eingekauft.
    Ich hab auch für Euch für Sonntag ein paar Sachen gekauft.
    Wünsch Euch noch eine ruhige, schöne Zeit und einen guten Flug ohne Wackeln!

    Bussi Tante

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nina , Lieber Thomas
    Es ist erfreulich, dass alles so gut läuft
    Zieht Euch warm an- bei uns ist noch Winter! (bis -10 Grad!)
    Auf das Wiedersehen freuen sich Grete&Fritz

    AntwortenLöschen
  3. hi ihr beiden!
    ist ja ein hit. ich hab gestern wegen schnitzel mit tante gesprochen. boris hat sich das gleiche gewünscht zum geburtstag. ich wünsch euch noch einige schöne tage und einen guten flug. freu mich schon aufs telefonieren. bussi mama

    AntwortenLöschen