Mittwoch, 17. Februar 2010

Endlich in Puerto Natales

Unser Tagestrip ist endlich vorbei - in aller Frueh in den Flieger nach Punta Arenas (via Puerto Montt).
Am Flughafen haben wir unseren Toyota in Empfang genommen - hat schon ein paar Kratzer aber immerhin voll versichert. Mit dem neuen Gefaehrt ging es dann eine Runde durch Punta Arenas mit Ziel: Supermarkt. Wir haben uns mit Taschentuechern, Bananen, Kaese, Wurst und Semmeln eingedeckt (ja, wir wissen das Aschermittwoch ist) - Wasser, Saft und zwei Doeschen Bier durften auch nicht fehlen. Dann ging es ca. 3 Stunden mit dem Auto durch die Endlosigkeit Patagoniens - hier wohnt und lebt wirklich fast niemand. Am Abend sind wir in Puerto Natales im Erratic Rock 2 angekommen, eine huebsche kleine Pension unweit des Stadtzentrums. Morgen wollen wir dann weiter in den Torres del Paine Nationalpark - ein bisserl wandern!
Jetzt gibts noch ein paar Fotos (soweit die Verbindung es zulaesst)! Die Fotos von der Spiegelreflexkamera machen ein paar Probleme - also eher die Groesse und die Internetverbindung. Notfalls gibts die dann erst daheim in Oesterreich!

Lg Thomas (Nina ist schon fast im Bett..)

Bilder von heute - auf dem Weg von Punta Arenas nach Puerto Natales:





und noch ein paar Bilder aus Santiago....


Kommentare:

  1. super berichte und fotos. na dann viel spass beim wandern. bussi mama

    AntwortenLöschen
  2. Hey Ihr Abenteurer! Da Ihr Eurer Gepäck ja schon weder habt hab ich kein vorwand mehr um in den nächsten Flieger zu steigen...
    Sniff... :-)
    Grüßt mir die Berge und passt auf Euch auf!
    Liebe Grüße ausm grauen Wienerbecken *Mari

    AntwortenLöschen
  3. Bilder schaun gut aus! Sogar Kühe gibts (zwar im Dunkeln aber doch).
    Olympia: 1xGold (Rodel Doppelsitzer, Linger-Brüder), 1x Bronze (Damen Abfahrt, Görgl)

    AntwortenLöschen
  4. Hi Ihr Globetrotter!

    Toll dass Ihr das Gepäck wieder habts!
    Schaut ja echt super aus was ihr da so erlebts!
    Wünsch Euch eine schöne Wanderung und viele, positive, interessante Erlebnisse!

    Bussi Tante

    AntwortenLöschen